Veröffentlicht am von

Winzer des Monats Juli: Federica Betrand von Morgenster

FedericaDa der bisherige Winzer kürzlich Morgenster verlassen hat, ist die Position derzeit noch unbesetzt. Aus diesem Grund hatten wir für unseren Juli-Newsletter stattdessen das Vergnügen, die Inhaberin und Tochter von Giulio Bertrand, Federica Bertrand, zu interviewen.
Morgenster Estate, welches zu Füßen des Helderbergs liegt, wurde von Giulio Bertrand in 1992 gekauft. Der in Italien geborene Entrepreneur war einer der ersten, der die italienische Tradition Wein und Oliven zusammen anzubauen nach Südafrika brachte. Dieser riskante Schritt stellte sich als großer Erfolg für Bertrand heraus, denn dadurch wurde er weltweit bekannt für die ausgezeichnete Qualität seiner Produkte.

Obwohl Giulio zunächst für seine Weine im Bordeaux-Stil und sein Olivenöl anerkannt wurde, war er auch für seine unermüdliche Arbeitsmoral und Leidenschaft geschätzt. Mit dieser Beharrlichkeit arbeitete er stets auf seinen Traum, qualitativ hochwertige Produkte im Einklang mit der Natur die ihn umgab zu kreieren, hinzu. Seit seinem Ableben in 2018 ist es unbestreitbar, dass er diese Eigenschaften auch an seine zwei Tochter vererbt hat. Federica und Alessandra Bertrand führen die Firma seither in seinem Interesse weiter.

Auf die Frage, wie sie Giulios Geist auf Morgenster erhalten, antwortet Federica: ,,Giulios Geist ist überall spürbar auf Morgenster, von dem Boden auf dem Wein und Oliven wachsen, bis hin zu den wundervollen Produkten die wir damit herstellen. Sein Geist wird durch alles was wir mit der Marke tun erhalten, in der Art wie wir als Firma wachsen und uns weiterentwickeln. Mein Vater war schon immer davon überzeugt, nur das Beste zu produzieren und immer das Beste zu erstreben. Weil wir uns darauf konzentrieren und nie Kompromisse mit unserer Qualität machen, wird so sein Geist erhalten.” Ihre Philosophie für Morgenster ,,war schon immer, Produkte in Höchstqualität herzustellen, ohne Kompromisse. Heutzutage fokussieren wir uns immer noch auf dieses Motto und außerdem darauf, neue Technologien und neue, nachhaltige Anbaumethoden zu verwenden - für unsere Kinder und die Generationen nach uns.”

Überzeugen Sie sich selbst von Morgenster und bestellen Sie hier die leckeren Weine und hier das Olivenöl.

Kommentare: 0

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren